Die Zeichnung macht nicht nur einzelne Momente sichtbar, sondern kann in Sequenzialität narrativ eingesetzt werden.
Seit 2016 zeichne ich auch digital und für bewegte Bilder. Neben traditionellen Storyboards, in denen die Geschichte eines Films in groben Zügen sichtbar wird, bin ich mit meiner Arbeit auch und vor allem an der Produktion von Animationsfilmen beteiligt. Hier entwickle ich in den Bereichen Concept Art, Character Design und Matte Painting Figuren und Szenerien und erstelle Frames für Animatics.

arbeiten